Hand

 
English
 
Deutsch

Blog

12.03.2015
16:27

Funny PEOPLE Workshop zusammen mit Schwaighofer-ART

8

Funny PEOPLE Workshop zusammen mit Schwaighofer-ART bei mir im Studio

Wir zeigen Euch, wie einfach es sein kann, kreative Selbstportraits zu erstellen - mit Euch als Models. Unter dem Motto findet unser zweitägiger Workshop am 28. und 29. März bei mir im Studio statt. 

Zwei verrückte Tage, euch als Model und das wird knallen. Von der Ideenfindung über Lichtsetzung und die komplette Bildbearbeitung besprechen wir Bilder dieser Art komplett durch. Lasst Euch den Spaß nicht entgehen.

Greift zu, weitere Informationen und Buchung gibt es bei Schwaighofer-Art

Ralf MackForward articlePermalink
Views: 12298
12.03.2015
16:10

Jens Burger mit Dauerlichtworkshop bei mir im Studio

4

Jens Burger mit Dauerlichtworkshop bei mir im Studio

Der Jenzi ist mindestens genauso heiß auf Euch

Low-Budget Dauerlicht-Fotografie für Jedermann, das bringt Jens Burger am 01. Mai in mein Studio in Angelbachtal.

Er wird mit Euch einen Tag lang die Geheimnisse kreativer Dauerlicht-Shootings besprechen. Zudem werden gemeinsam Setups entwickelt auf Low-Budget Basis, die sich jeder für geringes Geld im Baumarkt selbst zusammenstellen kann. Also ran, Ringlichter statt Biermarathon dieses Jahr ;)

Weitere Infos und Buchung unter: http://jensburger.netpixel.at

Ralf MackForward articlePermalink
Views: 5289
17.04.2014
17:00

ALLES NEU

2

Das Studio ist nun komplett renoviert.

Nach langer Planung haben wir es geschafft, das Sudio innerhalb von knapp 3 Wochen rundum zu erneuern. Der ehemalige Werkstatt-Lager-Behelfs-Raum bekam ein zeitgemäßes Outfit und wurde neu strukturiert. Nun habe ich endlich eine Lounge mit einer kleinen Kaffeeküche und ein großes, offenes Studio mit 2 Shootingbereichen . Bestehende Wände wurden entfernt und neu aufgebaut, eine Upside-Down Hohlkehle erstellt, die genau auf meine fotografischen Bedürfnisse angepasst wurde.  Der Boden wurde komplett ausgetauscht, neue Beleuchtung installiert, Wasser und Abwasser verlegt.  Im hinteren Bereich wurde auch ein Beamer für Seminare fest installiert und alle Elemente wie z.B. der Make-Up-Tisch sind flexibel auf Rollen montiert und so überall positionierbar. Für Models gibt’s jetzt auch eine Umkleide und in einem Extra-Raum hab ich all die Requisiten und platzintensiven Fotoutensilien verstaut.

Als Fototisch wurde ein Werkzeugschrank umfunktioniert und mit einer verstellbaren iPad-Halterung und Schuko-Steckerleiste komplettiert. Platz genug um auch den Laptop draufzustellen und ne Menge Kleinkram wie die Funksender/-Empfänger, Stativadapter und den ganzen Kleinkram, der immer in Reichweite sein muss, aufzunehmen.

3 große Rolladenschränke halten die unvermeidbare  Studio-Unordnung  gut verborgen und haben keine störenden Schranktüren. Für die Striplights habe ich Wandarme eingebaut, an deren Bedienung ich mich aber wohl noch etwas gewöhnen muss.

In der Decke sind 3 Schwerlastösen verankert an denen auch große Objekte sicher befestigt werden können und ein Blitz fest an der Decke stationär verkabelt und mit einem Wandschalter von unten ein- und ausschaltbar.

Es ist noch nicht alles eingelebt, aber die nächsten Shootings werden dafür sorgen, dass alles seinen Platz bekommt.

Zum Schluss mal ein ganz kräftiges Dankeschön an die Helfer aus meinem Freundeskreis, die mich tatkräftig unterstützt haben und so fast alles in Eigenleistung umgesetzt werden konnte.

 

 

 

Ralf MackForward articlePermalink
Views: 6769
21.02.2014
17:22

Eisvogel … wie alles Begann

7

Am Anfang stand die Idee eine Persiflage auf die Kollegen der Vogel-und Naturfotografie zu machen und auf die Entstehung vieler toller Galeriebilder, die ich mir auch sehr gerne ansehe und wegen der Schärfe und Professionalität auch bewundere.

Ich selbst könnte niemals stundenlang auf einen Vogel warten oder in einem Tarnzelt sitzen. Aber unter vorgehaltener Hand hört man dann doch immer wieder von Lichtschrankensystemen, Anfütterung der Vögel, Einrichtung von Futterplätzen, etc. 


[more]
Ralf MackForward articlePermalink
Views: 7976
05.11.2013
15:22

Shelby GT-Shooting

5

Nun wissen ja schon einige Blogleser, dass ich selbst einen solchen Wagen fahre. Aber leider keinen Shelby mit 500 PS, sondern nur den kleinen Motor mit 300 PS J
Vergleichbar mit deutschen Automarken ist ein Shelby das, was man bei Mercedes mit AMG kennzeichnet oder bei BMW Alpina heißt. Sozusagen die Markeneigene Rennabteilung.


[more]
Ralf MackForward articlePermalink
Views: 4485