Hand

Deutsch
 
 
Deutsch

Blog

02.01.2017
10:12

Systemumstieg von Canon auf Fuji - Teil 3

Durch diesen Erfolg ermutigt wollte ich nun sehen, die sich „Richtige“ Objektive auf der Kamera anfühlen. Also eine große Bestellung fertig gemacht. Das 23mm 1,4 vergleichbar mit dem 35mm , das 50/140 2,8 vergleichbar mit dem 70/200, das 28/55 2,8 vergleichbar mit dem 24/70 und obendrauf den Batteriegriff.

Aaaarghhhh und wieder warten ….. Ich habe mir die Wartezeit mit dem optimieren des Designs vertrieben und einiges ausprobiert um das schwarze Brikett zu pimpen. Am Ende blieben dann einfach ein paar dünne Streifen aus roter Metallic-Folie, mit denen ich Kamera und Objektive „personalisiert“ habe.  Damit war auch Sony‘s Design-Vorsprung etwas kürzer :)

Endlich angekommen haben die Fuji Optiken den guten Eindruck und die hohe Qualität bestätigt und jedes der Gläser war eine exzellente Wahl und ich kann damit meine gewohnten fotografischen Wege fortsetzen.

Der Batteriegriff bringt außer der 90° Bedienungserleichterung auch einen deutlich besseres Griffgefühl, wobei hier die gewohnte DSLR (ebenfalls mit Batteriegriff) von der Ergonomie natürlich uneinholbar bleibt.

Zurück